Die Vorstandsmitglieder der DNG

Ram Pratap Thapa - Vorsitzender
Köln, geboren 1950, DNG-Mitglied seit 1984.
Honorargeneralkonsul Nepal seit 2001, Vorsitzender der DNG seit 1999. Im Vorstand seit 1988. Redaktionsmitglied (Nepal Information – 1988 – 2010); Stellvertretender Vorsitzender und Geschäftsführer (1989 – 1999). Beruflich Analyst in einem Kreditinstitut. Studium der Betriebswirtschaftslehre in Kathmandu und Erlangen-Nürnberg. Diplom-Kaufmann. In Deutschland seit 1976. Initiator der „Nepal-Tage“ in Bonn und des „NGO-Treffens“; Mitbegründer und Initiator zahlreicher Nepalorganisationen in Deutschland, und des globalen Diasporaorganisation der Nepali (NRNA). Nepalischen Verdienstorden (1999) und Bundesverdienstkreuz für seine integrativen Bemühungen (2001). Mailkontakt

Norbert Meyer - 2. Stellvertretender Vorsitzender
Bad Honnef, geboren 1950
Stellv. Botschafter, Kanzler und Ständiger Vertreter an der Deutschen Botschaft Kathmandu (Juli 2005 bis Juni 2010, seither in Altersteilzeit). Nach seiner Ausbildung im gehobenen Dienst machte er 1972 die Laufbahnprüfung zum Diplom-Verwaltungswirt. Danach folgten Einsätze in Bordeaux, Lagos, Abidjan und Montreal. Nach 8-jährigem Aufenthalt in der Zentrale von 1989- 1997, davon 5 Jahre als freigestelltes Personalratsmitglied, war er von 1997 bis 2001 als Leiter des German Information Center in London sowie von 2001 bis 2005 als Kanzler in Dakar, Senegal tätig.

Uwe Hens - Schatzmeister
Olpe, geboren 1961, DNG-Mitglied seit 2002.
Vorstandsbeauftragter als Assistent der Schatzmeisterin seit 2008. Nach dem Studium der Mathematik, Ausbildung und Tätigkeit als Industriekaufmann / Betriebsinformatiker. In den Jahren 1998 und 2000 Trekking-Reisen nach Nepal. Dadurch wurde das Interesse an Land und Leuten noch verstärkt. Im Jahr 2005 Adoption des Sohnes in Nepal. Im Jahr 2009 weiterer Aufenthalt in Nepal. Zurzeit EDV-IT-Administrator und Studium der Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität Hagen.

Ute Repgen - Veranstaltungen
Köln, geboren 1967, DNG-Mitglied seit 2000.
Im Vorstand seit 2005. Erzieherin, tätig in der Heimerziehung; seit 5 Jahren selbständig mit dem Verkauf von Kunst und Handwerk aus Nepal; ausgelöst wurde dieser Schritt durch eine Reise nach Nepal; ein Teil des Erlöses fließt zurück in soziale Projekte in Nepal; Ute Repgen präsentiert ihre reichhaltige Produktpalette von Schönem, Kuriosem und Antikem im Rahmen diverser Veranstaltungen.

Karsten Althaus - Öffentlichkeitsarbeit/Medien
Köln/Duisburg, geboren 1970, DNG-Mitglied seit 2007.
Im Vorstand seit 2007. Journalist u.a. bei der Westfälischen Rundschau, MusikExpress und DAV-Magazin. Bis zum Jahr 1998 verantwortlich für die Unternehmenskommunikation bei einem großen Klinik- und Krankenhauskonzern in Deutschland. Seit dem Jahr 1998 Inhaber der Agentur „KPA-Design“ für Kommunikation, Text, PR, und Werbung. Seit Mitte der 90er Jahre aktiv im Bergsteigen sowie Alpinklettern und über den Alpinismus kommt auch die Leidenschaft für Nepal. Mehrere Nepal Aufenthalte in Kathmandu sowie in der Annapurna- und Khumbu-Region. Mailkontakt

Dr. Karl-Heinz Krämer - Chef-Redakteur der Zeitschrift "nepal.i"
Südasien-Politologe, betreibt seit 1973 Nepal-Forschung. Er ist externes Mitglied des Südasien-Instituts der Universität Heidelberg und seit 1984 als Nepal-Tutor für die heutige Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ) in Bad Honnef tätig. Seit 2014 ist er Chefredakteur der nepal-i und Vorstandsmitglied der Deutsch-Nepalischen Gesellschaft. Internetseiten: nepalresearch.org, nepalobserver.de, sherwa.de, hewa-nepal.de. Mailkontakt

Amala Dahal
Castrop-Rauxel, geboren 1973.
Geboren in Ost-Nepal lebt Amala Dahal seit 1993 in NRW. Beruflich seit über 15 Jahren im Gastronomiebereich tätig, führt sie heute mit ihrer Familie ein Hotel und Restaurant in Castrop-Rauxel. Parallel ist sie auch bekannte nepalische Tänzerin und Filmschauspielerin. Sie hat sich die nepalische Kulturvermittlung und Frauenförderung in Deutschland und Europa auf ihre Fahnen geschrieben. So ist sie Vize-Präsidentin der Internationalen Nepalese Artist Society (INAS) und seit 2005 mit dem nepalischen Diasporaverband (NRNA) eng verbunden. Sie organisiert regelmäßig nationale und internationale Veranstaltungen. Eine Kooperation mit ihr und der DNG besteht seit mehreren Jahren. In Nepal studierte sie bis 1993 an der Tribhuban Universität mit einem Bachelor-Abschluss. Mailkontakt.

Christine Petrasch - Projekte / Veranstaltungen
Köln, geboren 1972.
Ist als Kreditanalystin für Firmenkunden im größten Kreditinstitut Kölns tätig. Zu ihren Hobbys gehören insbesondere die Malerei sowie das Reisen. Seit Ende der 90er Jahre interessiert sie sich für Land und Leute Nepals und pflegt Kontakt zur Entwicklungshilfe für Nepal sowie der DNG. Sie hilft seit Jahren bei der Gestaltung und Durchführung der Events der Gesellschaft. Mailkontakt.



Deutsch-Nepalische Gesellschaft e.V. - Nepal
Mitgliedschaft


Mitgliedschaft bei der DNG! Unterstützen Sie Hilfsprojekte in Nepal und erhalten Sie umfassende Infos über Land und Menschen.

Nepal-Treff

Politisches Geschehen in Nepal

Social Media

DNG auf YouTube

Do it for Nepal
Erdbebenhilfe für Nepal

Immer informiert!
Tragen Sie einfach Ihre Adresse ein und Sie bekommen immer unsere aktuellen Infos.
Newsletter-Eintragung

Infos über Nepal

NGO-Forum
Nepal - NGO Forum
Events, Treffen, Infos ...


DNG

Copyright © 2001-2017, Deutsch-Nepalische Gesellschaft e. V., Köln - info@deutsch-nepal.de - Impressum
Postanschrift
: Postfach 19 03 27, 50500 Köln - Besuchsanschrift: Hohenzollernring 26, 50672 Köln
Telefon: +49 221 2338380 (dienstags und donnerstags, 10-12 Uhr, ansonsten Anrufbeantworter)
Bankverbindung - IBAN: DE14 3705 0198 1980 0084 92