Nepal-Tag 2010

Nepal Bandh - Bikas Bandh
Ausweg aus dem Stillstand

21. Jahrestagung der Deutsch-Nepalischen Gesellschaft e. V.
Am 15. und 16. Mai 2010 im GSI in Bonn.

Der Nepal-Tag bietet aktuelle Informationen für Nepal-Kenner und –Freunde und solche, die es werden wollen. Eingeladen sind alle Mitglieder der DNG und alle an Nepal Interessierten.


PROGRAMM

Samstag, 15. Mai 2010
9.00 Uhr
Ankunft und Anmeldung
Moderation: Anne Sengpiel
9.30 Uhr
Eröffnung
Ram Pratap Thapa (Honorarkonsul, Vorsitzender der DNG)
9.40 Uhr
Grußworte
S.E. Suresh Prasad Pradhan (Nepalischer Botschafter, Berlin)
Norbert Meyer, Stellv. Botschafter (Deutsche Botschaft Kathmandu)
10.00 Uhr
Einführungsvortrag: Nepal: Neustart mit neuer Verfassung?
Dr. Karl-Heinz Krämer (Heidelberg)
10.10 Uhr
Podiumsdiskussion: Nepal heute: Stilstand oder Neustart ?
Thomas Bärthlein (Bonn, Moderation)
Norbert Meyer (Kathmandu)
Dr. Karl-Heinz Krämer (Heidelberg)
Dil Gurung (Berlin)
Usha Sharma (Berlin)
11.15 Uhr
Pause
11.30 Uhr
Das Klima am Dach der Welt - Anzeigen des Klimawandels in Nepal
Reinhard Wolf (Bonn)
12.00 Uhr
Gesünderes Nepal: Wie können wir dem Gesundheitssystem von außen helfen?
Privatdozent Dr. Malakh Lal Shresta (Hannover)
12.30 Uhr
Mittagspause
14.00 Uhr
Von Kleingärten und Lernkursen für Frauen -
typische Projekte der Entwicklungszusammenarbeit mit Nepal
Friederike Kärcher (Bonn)
14.30 Uhr
Wenn der Eisvogel fliegt -
Nepal und seine Minderheiten am Beispiel der Tibeter
Klemens Ludwig (Tübingen)
15.00 Uhr
Der Einfluss des Klimas bei der Entstehung der
Kaligandaki-Schlucht südlich Tatopani und anderen Engstellen
Prof. Dr. Hellmut Völk (Dossenheim)
15.30 Uhr
Pause
16.00 Uhr
Ayurveda - lebendige Tradition in Nepal
Marlies Förster (Kathmandu)
16.30 Uhr
Nepal und sein großer Nachbar Indien
Rainer Hörig (Pune, Indien)
17.00 Uhr
Nepals Kino heute - sozio-kulturelle Aspekte in Nepalischen Filmen
Prof. Chand Shova (Paris)
17.30 Uhr
Ein Klosterumbau bei den Sherpa - lokale und globale Akteure
Dr. Michael Mühlich (Bad Soden)
18.00 Uhr
Selbstbewusste Stimmen - Gegenwartsliteratur aus Nepal
Im Gespräch: Philipp Thapa (Pokhara)
anschließend Lesung aus dem nepalischen Roman "Liebesguru" von Samrat Upadhyay
18.30 Uhr
Abendbuffet
ab 20.00 Uhr
Ausklang des Tages im GSI

Im Foyer und Saal:
• Bücherstand
• Nepal-Basar: Ute Repgen
• Chutneys, Marmelade und Bärlauch, Dr. Christiane Steiner
• Fotoausstellung: Gerd Kohlhase


Sonntag, 16. Mai 2010
10.00 Uhr
Mitgliederversammlung der DNG e.V.
Nicht-Mitglieder sind herzlich Willkommen
11.30 Uhr
Dolpu-Tulku - Heimkehr in den Himalaya
Der Hirtenjunge Sherap Sangpo, Reinkarnation eines buddhistischen Lehrers, kehrt zurück in seine Heimat. Dokumentarfilm.

Anschließend Möglichkeit zum Mittagessen


Deutsch-Nepalische Gesellschaft e.V. - Nepal
Mitgliedschaft


Mitgliedschaft bei der DNG! Unterstützen Sie Hilfsprojekte in Nepal und erhalten Sie umfassende Infos über Land und Menschen.

Nepal-Treff

Politisches Geschehen in Nepal

Social Media

DNG auf YouTube

Do it for Nepal
Erdbebenhilfe für Nepal

Immer informiert!
Tragen Sie einfach Ihre Adresse ein und Sie bekommen immer unsere aktuellen Infos.
Newsletter-Eintragung

Infos über Nepal

NGO-Forum
Nepal - NGO Forum
Events, Treffen, Infos ...


DNG

Copyright © 2001-2017, Deutsch-Nepalische Gesellschaft e. V., Köln - info@deutsch-nepal.de - Impressum
Postanschrift
: Postfach 19 03 27, 50500 Köln - Besuchsanschrift: Hohenzollernring 26, 50672 Köln
Telefon: +49 221 2338380 (dienstags und donnerstags, 10-12 Uhr, ansonsten Anrufbeantworter)
Bankverbindung - IBAN: DE14 3705 0198 1980 0084 92