Deutsch-Nepalische Gesellschaft e.V. - DNG

Jahresbrief 2008/09 - Jahresbrief als PDF-Datei zum Download

Liebe Mitglieder und Freunde Nepals,
sehr geehrte Damen und Herren,

Der Alltag ist in Nepal 2008 wieder eingekehrt. Viele von uns, die während des größten nepalischen Festes, dem Dasain-Fest, im Oktober in Nepal waren, konnten eine überwältigende Besuchsmobilität der Einheimischen im Lande erleben. Die neue Regierung ist bemüht, den Postkonflikt- und Friedensprozess glatt und rasch in die Wege zu leiten. Sie hat dabei schnell das Vertrauen der internationalen Gemeinschaft – selbstverständlich auch der deutschen Bundesregierung - gewinnen können. Ein schnelles Handeln ist angesagt, denn der Mehrheit des Volkes geht es nicht gut und man hofft auf eine wirtschaftliche Besserung.

Wir möchten Sie in unserem Jahresbrief 2008/09 auf die Situation der Behinderten in Nepal aufmerksam machen. Leider haben diese Menschen – ob Kinder, Frauen oder Männer – bisher als Randgruppe der Gesellschaft sehr wenig Unterstützung erfahren können. Wir stellen auch fest, dass relativ wenige deutsche NGOs hierfür gezielt Unterstützung leisten. Wir wollen mit unseren Spenden, je nach Möglichkeit, punktuelle Hilfe für Kinder in den wenigen Behinderten-Einrichtungen gewähren.

Wir bitten Sie daher für eine Einrichtung der Behinderten in Nepal herzlich um Ihre Unterstützung und Spende! Bitte überweisen Sie diese auf das Spendenkonto der DNG e.V.: Konto: 1980 008 492, Sparkasse KölnBonn, BLZ 370 501 98, Kennwort: "Behinderte“.
Für die Überweisung außerhalb Deutschlands lautet die IBAN-Nr.: DE14 3705 0198 1980 0084 92. Alle Spender erhalten – soweit der Betrag 100,00 Euro übersteigt – eine gesonderte Spendenbescheinigung.

Dank stetiger Unterstützung und der guten Wünschen vieler Mitglieder sind wir zufrieden mit unserer Arbeit. Neben der Herausgabe unserer begehrten Zeitschrift „Nepal Information“, dem Jahrestreffen Nepal-Tag und der NGO-Tagung haben wir in diesem Jahr unserem Stammtisch Nepal-Treff jeweils am 2. Donnerstag jeden Monats durchgeführt. Wegen des regen Interesses werden wir diese Treffen auch im neuen Jahr fortsetzten.

Wir wünschen Ihnen geruhsame und friedvolle Weihnachtstage. Für das kommende Jahr wünschen wir viel Erfolg, Gesundheit und Frieden, verbunden mit unserem herzlichen Dankeschön für Ihre Unterstützung und Arbeit in der DNG und Spenden für Nepal.

Ihre Deutsch-Nepalische Gesellschaft e.V.
Ram Pratap Thapa (Vorsitzender)
Beata Wiggen (stellv. Vorsitzende)
Dr. Klaus Barth (stellv. Vorsitzender)



Deutsch-Nepalische Gesellschaft e.V. - Nepal
Mitgliedschaft


Mitgliedschaft bei der DNG! Unterstützen Sie Hilfsprojekte in Nepal und erhalten Sie umfassende Infos über Land und Menschen.

Nepal-Treff

Politisches Geschehen in Nepal

Social Media

DNG auf YouTube

Do it for Nepal
Erdbebenhilfe für Nepal

Immer informiert!
Tragen Sie einfach Ihre Adresse ein und Sie bekommen immer unsere aktuellen Infos.
Newsletter-Eintragung

Infos über Nepal

NGO-Forum
Nepal - NGO Forum
Events, Treffen, Infos ...


DNG

Copyright © 2001-2017, Deutsch-Nepalische Gesellschaft e. V., Köln - info@deutsch-nepal.de - Impressum
Postanschrift
: Postfach 19 03 27, 50500 Köln - Besuchsanschrift: Hohenzollernring 26, 50672 Köln
Telefon: +49 221 2338380 (dienstags und donnerstags, 10-12 Uhr, ansonsten Anrufbeantworter)
Bankverbindung - IBAN: DE14 3705 0198 1980 0084 92